Metallica und Kiss auf Schalke Rock im Revier 2015: Die besten Bilder


Osnabrück. Schalke statt Nürburgring - Fußball-Arena statt „Grüner Hölle“. Mehr als 40.000 Zuschauer feierte die Premiere des Rock im Revier 2015. Neben Metallica und Kiss gehörten Muse, Limp Bizkit, Judas Priest oder Faith No More zu den Highlights. Hier gibts die Bilder!

Mehr als 60 Bands rockten vom 29. bis zum 31. Mai auf drei Bühnen rund um und in der Gelsenkirchener Fußball-Arena. Eigentlich sollte das Open-Air-Festival „Grüne Hölle“ am Nürburgring stattfinden und hier als Nachfolger zum legendären Rock

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN