Leider kein Bild vorhanden
16.03.2015, 18:41 Uhr KOLUMNE

Mozart expressiv und herb

Von Jan Kampmeier



Osnabrück. Es ist das Klarinettenkonzert schlechthin: Mozarts Werk in A-Dur KV 622. So beliebt ist es, dass es fast ausgeschlossen scheint, ihm noch neue Seiten abzugewinnen. Charles Neidich, Spezialist für historische Klarinetten, hat es dennoch geschafft.

Er spielt das Instrument, für das Mozart es tatsächlich komponiert hat, die Bassett-Klarinette, und zwar nicht wie etwa Sabine Meyer und Kollegen eine moderne, sondern den Nachbau des Modells von Mozarts Freund Anton Stadler. Wichtiger aber

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN