Innovative Musikformate auf dem Domvorplatz YEAH! Festival holt Karlheinz Stockhausen ins Zirkuszelt

Die Vorbereitungen auf „YEAH!“ laufen: Das nächste Festival findet im Juni statt. Foto: Hermann PentermannDie Vorbereitungen auf „YEAH!“ laufen: Das nächste Festival findet im Juni statt. Foto: Hermann Pentermann

Osnabrück.Bereits zum dritten Mal findet in diesem Jahr das YEAH!-Festival statt. Vom 16.-20. Juni wird es in einem Zelt auf dem Domvorplatz innovative Musikformate aus ganz Europa präsentieren. Und an diesem Wochenende tagt eine internationale Jury, um die Gewinner der YEAH!-Awards zu ermitteln.

Osnabrück. Hans Werner Henze, Helmut Lachenmann, Karlheinz Stockhausen: Die drei Komponisten stehen für sehr unterschiedliche Strömungen der zeitgenössischen Musik. Und sie sind Thema in Projekten, die es beim dies

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN