Rapper Sido kommt vor Gericht

Von dpa

Was ist damals passiert? Foto: Henning KaiserWas ist damals passiert? Foto: Henning Kaiser

Berlin. Auf den Rapper Sido kommt ein Auftritt als Angeklagter zu: Wegen gefährlicher Körperverletzung muss sich der Musiker an diesem Freitag (13.00 Uhr) vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten verantworten.

Hintergrund ist ein Streit in einem Club in der Hauptstadt vor zweieinhalb Jahren. Sido soll laut Anklage einem anderen Gast eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen haben. Der Mann erlitt der Staatsanwaltschaft zufolge eine Platzwunde sowi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN