Fans unterstützen Kabarettisten Migrationsforscher Bade kritisiert Dieter Nuhr scharf

Dieter Nuhr. Das Foto entstand im Dezember 2013 in der Osnabrück-Halle. Archivfoto: Hermann PentermannDieter Nuhr. Das Foto entstand im Dezember 2013 in der Osnabrück-Halle. Archivfoto: Hermann Pentermann

Osnabrück. Kabarettist Dieter Nuhr zieht inzwischen nicht nur Kritik von Muslimen und Religionswissenschaftlern auf sich. Auch Migrationsforscher Klaus J. Bade attestierte Nuhr wegen seines fortgesetzten Spotts über den Islam mangelndes Verständnis für die Religion.

„Da verwechselt einer den Islam mit dem Islamischen Staat“, sagte Bade der „Welt“. „Das hat in etwa so viel miteinander zu tun wie eine Kuh mit dem Klavierspiel.“ Nuhrs Äußerungen seien ebenso falsch wie dumm, kritisierte Bade. „Pauschale

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN