zuletzt aktualisiert vor

Eminem sauer über Song im Wahlkampf

Von dpa

Wurde bei Eminem abgekupfert? Foto: Giovanni CanitanoWurde bei Eminem abgekupfert? Foto: Giovanni Canitano

Wellington. Rapper Eminem (41) liegt über Kreuz mit Neuseelands Regierungspartei. Zwei US-Musikverlage verklagten die Nationale Partei wegen Copyright-Verletzungen, wie sie am Dienstag mitteilten.

Eight Mile Style und Martin Affiliated halten die Rechte an Eminems Songs. Die Musik in einem Wahlkampfspot der Partei ähnelt ihrer Ansicht nach Passagen aus «Lose Yourself».

Die Partei wies die Vorwürfe zurück. Sie habe die Musik rechtmäßig erworben und der Anbieter habe versichert, dass es sich um ein eigens komponiertes Stück handle.