Georg Friedrich und André Wilms „Über-Ich und Du“: Heisenbergs rätselhafte Komödie


Berlin. „Über-Ich und Du“: Ein Gauner beklaut einen Starpsychologen – und wird zur Strafe unfreiwillig therapiert. Mit diesem Plot legt Benjamin Heisenberg eine inhaltich überfrachtete Komödie vor, deren Gags die Fragezeichen nicht verdecken.

Als er in eine See-Villa einsteigt, stößt der Kleinkriminelle Nick wider Erwarten auf die im Urlaub vermuteten Bewohner. Und auch auf ein TV-Team, denn Nick wollte bei einem greisen, aber noch gefragten Star-Psychologen einsteigen: Curt. Ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN