Digitale Kommunikation mit dem Publikum Museen: Mit Blogs für die Kunst


Osnabrück. Gehören Museen nur in die analoge Welt? Sicher, die Kunsthäuser zeigen Bilder und Skulpturen. Aber sie sind auch seit Jahren online aktiv. Jetzt gewinnt ein Trend an Tiefe und Tempo – mit Blogs und Online-Magazinen werden Museen mehr und mehr zu Autoren. Ein Streifzug.

Kunsthalle Bremen: „Wir sind nicht elitär und verschlossen“, sagt Jasmin Mickein, Leiterin der Presseabteilung in der Kunsthalle Bremen. Das Haus zeigt gerade die sehr erfolgreiche Ausstellung mit der „Sylvette“-Serie von Pablo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN