US-Bestseller-Autor „Crossroads“: Jonathan Franzen meldet sich zurück

Von dpa

Jonathan Franzen legt mit „Crossroads“ den ersten Teil einer Trilogie vor.Jonathan Franzen legt mit „Crossroads“ den ersten Teil einer Trilogie vor.
Tamas Kovacs/epa/dpa

New York. Mit den „Korrekturen“ und „Freiheit“ schrieb sich Jonathan Franzen in den Schriftsteller-Olymp. Danach eckte der US-Autor mit einigen Aussagen beim Publikum an. Jetzt meldet er sich mit einem neuen Roman zurück.

Leicht kommen die Romane von Jonathan Franzen nie daher. Mindestens vier Jahre hat er an seinen bisherigen fünf jeweils gearbeitet, alle sind um die 500 Seiten dick. Zuletzt war 2015 „Unschuld“ erschienen - und jetzt hat sich der US-Schrift

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN