Kulturpreis Praemium Imperiale für Sebastião Salgado und Yo-Yo Ma

Von dpa

Der Cellist Yo-Yo Ma (vorne, r) erhält den Kunstpreis Praemium Imperiale.Der Cellist Yo-Yo Ma (vorne, r) erhält den Kunstpreis Praemium Imperiale.
Christian Charisius/dpa

Berlin. Aus Japan wird einer der wichtigsten Kulturpreise der Welt vergeben. Die Preisträger des Praemium Imperiale 2021 sind nun in Berlin bekanntgegeben worden.

Der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado und der US-amerikanische Cellist Yo-Yo Ma erhalten in diesem Jahr den Kunstpreis Praemium Imperiale.Die Auszeichnung geht zudem an den US-Künstler James Turrell und den australischen Architekten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN