zuletzt aktualisiert vor

Erneut wegen Corona Das Aus für den WOA-Ersatz: „Bullhead City“ im September in Wacken abgesagt

Das letzte WOA fand 2019 statt. 2020 und 2021 gab es keins – und jetzt ist auch Bullhead City 2021 GeschichteDas letzte WOA fand 2019 statt. 2020 und 2021 gab es keins – und jetzt ist auch Bullhead City 2021 Geschichte
Ludger Hinz

Wacken. Die Wacken-Veranstalter Thomas Jensen und Holger Hübner haben ihr neu geschaffenes und für Mitte September geplantes Festival am Montagmittag abgesagt.

Gerade erst haben die Wacken-Gründer und -Veranstalter Thomas Jensen und Holger Hübner zum „WOA-Flaggentag“ aufgerufen, in Erinnerung an das erste Wacken Open Air, das vor 31 Jahren, am 24. August 1990, begann. Dafür sollen am Dienstag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN