Ein Bild von Dr. Stefan Lüddemann
27.07.2021, 19:16 Uhr zuletzt aktualisiert vor NEUE DEUTSCHE WELTERBESTÄTTEN

Unesco setzt Schum-Stätten und Limes auf die Liste

Ein Kommentar von Dr. Stefan Lüddemann


Die Synagoge «Beith Shalom» in der Innenstadt von Speyer. Die Unesco hat das jüdische Kulturgut in Mainz, Speyer und Worms ebenso als neues Welterbe ausgezeichnet wie den Limes am Rhein. Foto: Uwe Anspach/dpaDie Synagoge «Beith Shalom» in der Innenstadt von Speyer. Die Unesco hat das jüdische Kulturgut in Mainz, Speyer und Worms ebenso als neues Welterbe ausgezeichnet wie den Limes am Rhein. Foto: Uwe Anspach/dpa
Uwe Anspach

Osnabrück. Deutschland hat neue Unesco-Welterbestätten. Was Limes und Schum-Stätten verbindet - und was man von ihnen lernen kann.

Der Limes und die Schum-Stätten haben auf den ersten Blick nicht viel miteinander zu tun. In Wirklichkeit verbindet sie aber ein Gesichtspunkt, der unvermindert aktuell ist: das Zusammenleben der Kulturen und seine möglichst friedliche Gest

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN