„Bullhead City“ Wacken-Festival im September: Noch viele offene Fragen

Von Delf Gravert, Joachim Möller, Kristina Mehlert

Besucher beim Wacken Open Air 2019: Wie viele Menschen im September 2021 das alternative Festival besuchen können, steht noch nicht fest.Besucher beim Wacken Open Air 2019: Wie viele Menschen im September 2021 das alternative Festival besuchen können, steht noch nicht fest.
Jacobs via www.imago-images.de

Wacken. Mit bis zu 60.000 Besuchern möchten die WOA-Macher Mitte September „Bullhead City“ in Wacken veranstalten. Neben Vorfreude gibt es bei Anwohnern, Gemeinde und Behörden auch Skepsis.

„Wie soll das logistisch alles geregelt werden?“ Der Wackener Bernd Möller spricht aus, was vermutlich viele Steinburger gedacht haben, als sie von den Plänen für „Bullhead City“ gehört haben. Trotz Corona planen die Veranstalter des Wacken

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN