Lesetipps via App Wie TikTok die Literaturlandschaft prägt

Von dpa

Der #BookTook, eingegeben in der Suche der Video-App TikTok auf einem Smartphone.Der #BookTook, eingegeben in der Suche der Video-App TikTok auf einem Smartphone.
Lisa Forster/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin/Kleve. Wer Buchtipps braucht, kann Freunde fragen, die Zeitung aufschlagen - und neuerdings auf die App Tiktok gehen. Immer mehr Menschen präsentieren dort ihre Lieblingsbücher unter dem Hashtag #Booktok.

Die App Tiktok ist nicht gerade der Ort, an dem man Diskussionen über Literatur vermuten würde - ist sie doch eher für Tanzvideos oder witzige Sketche bekannt.Doch dazwischen schlummern auch ganz andere Dinge: Nutzerinnen, die ihre nach Far

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN