Neue Staffel ab 20. April „Neue Herausforderung“: Johannes Oerding präsentiert „Sing meinen Song“

Von Dagmar Leischow


TVNOW / Markus Hertrich

Hamburg. Corona-bedingt ist dieses Mal vieles anders als sonst. Warum die Teilnehmer vor der Kamera trotzdem auf Tuchfühlung gehen dürfen.

In diesem Jahr mussten die „Sing meinen Song“-Teilnehmer nicht so weit reisen wie sonst. Statt ans Kap der Guten Hoffnung ging es in ein Ressort nach Wangels in Ostholstein. „Es war ja abzusehen, dass wir nicht nach Südafrika fliegen können

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN