zuletzt aktualisiert vor

Er hat es gesagt Wieso wurde Kinskis Geständnis ignoriert?

Vater und Tochter: Pola Kinski beschuldigt Klaus Kinski, sie jahrelang missbraucht zu haben. Foto: dpaVater und Tochter: Pola Kinski beschuldigt Klaus Kinski, sie jahrelang missbraucht zu haben. Foto: dpa

Osnabrück. Wie kaum ein Zweiter hat Klaus Kinski öffentliche und künstlerische Rolle verschmolzen. So hat er in seinen Memoiren seine Haltung zum Kindesmissbrauch dokumentiert.

Klaus Kinski ist seit über 20 Jahren tot; zu den Vergewaltigungsvorwürfen seiner Tochter kann er sich nicht mehr äußern. Seine Haltung zum Kindesmissbrauch ist allerdings dokumentiert – zum Beispiel in den Memoiren „Ich bin so wild nach dei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN