Interview zum 70. Geburtstag Musiker Klaus Hoffmann: "Künstler nicht als systemirrelevante Eckensteher sehen"

„Septemberherz“ (VÖ: 6. 11.) heißt das brandneue Album von Klaus Hoffmann, hat alles, was ihn seit vielen Jahren auszeichnet. Herbstlich, rückblickend, lebensklug – und tröstlich in diesen irren Zeiten.„Septemberherz“ (VÖ: 6. 11.) heißt das brandneue Album von Klaus Hoffmann, hat alles, was ihn seit vielen Jahren auszeichnet. Herbstlich, rückblickend, lebensklug – und tröstlich in diesen irren Zeiten.
klaus pelzer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN