zuletzt aktualisiert vor

Radtour zur Kunst in Münster Was ist aus den Skulptur Projekten heute geworden?

Publikumsliebling bei den Skulptur Projekten von 2017: Die "Brunnen-Skizze" von Nicole Eisenman, ein kleines Arkadien der queeren Kultur, soll wieder an der Münsteraner Promenade errichtet werden. Foto: picture alliance / SvenSimonPublikumsliebling bei den Skulptur Projekten von 2017: Die "Brunnen-Skizze" von Nicole Eisenman, ein kleines Arkadien der queeren Kultur, soll wieder an der Münsteraner Promenade errichtet werden. Foto: picture alliance / SvenSimon
picture alliance / SvenSimon

Münster. Was machen eigentlich die Skulptur Projekte in Münster? Drei Jahre nach der letzten Ausgabe haben wir nachgeschaut. Über Kunst wird jedenfalls weiter gestritten. Eine Radtour mit der Kuratorin.

Den beiden Reifen ist etwas die Luft ausgegangen. Ich nehme die Fahrradpumpe zur Hand. So langsam füllen sich die Reifen wieder. Nicht jedes Museum hat eigene Fahrräder. Das LWL Museum in Münster schon. Kuratorinnen wie Marianne Wagner mach

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN