Elementares Kino voller Poesie Ab 2. Juli im Kino: "Undine" begeistert als Märchen- und Liebesfilm

Paula Beer und Franz Rogowski spielen ein Liebespaar im Zwischenreich zwischen Leben und Tod.Paula Beer und Franz Rogowski spielen ein Liebespaar im Zwischenreich zwischen Leben und Tod.
Hans Fromm / Schramm-Film

Osnabrück. "Undine" von Christian Petzold wurde bereits auf der Berlinale gefeiert und war eines der ersten Opfer des Corona-Lockdowns. Nun endlich startet der Film in den Kinos.

Undine Wibeau hat ein Geheimnis. Dabei wirkt die freiberuflich arbeitende Kunsthistorikerin und Berliner Stadtführerin (Paula Beer) eigentlich recht normal. Vor allem in ihrem Arbeitsdress, einem adretten schwarz-weißen Kostüm. Doch is

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN