VS-Vorsitzende zu Corona-Krise Lena Falkenhagen fordert schnelle Hilfen für Autoren

Autorin Lena Falkenhagen. Die Kulturbranche leidet an den Folgen der Corona-Pandemie. Foto: Andreas Gora/dpaAutorin Lena Falkenhagen. Die Kulturbranche leidet an den Folgen der Corona-Pandemie. Foto: Andreas Gora/dpa
picture alliance/dpa

Osnabrück. „Ich denke, dass in dieser Krise viel zerstört werden wird. Wir werden diese Zäsur in der Kultur noch sehr lange spüren“: Lena Falkenhagen, Vorsitzende des Verbandes deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS in ver.di), erwartet starke Auswirkungen der Corona-Krise für Autoren. Sie fordert schnelle Hilfen.

Die Corona-Krise hat auch die Kultur brüsk abgebremst. Wie ist die Lage von Autorinnen und Autoren jetzt? Autorinnen und Autoren suchen gerade nach Auswegen aus der Krise. Corona bedeutet einen kritischen Einschnitt für die gesamte Buc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN