Corona und Seuchen in der Geschichte "Vielleicht werden wir ganz neuartige religiöse Strömungen sehen"

Pestszene aus dem Hollywood-Film "Der letzte Tempelritter": Pandemien offenbaren schonungslos die Schwächen des Status quo, sagt die Historiker-Vorsitzende Eva Schlotheuber. Foto: imago images/Everett CollectionPestszene aus dem Hollywood-Film "Der letzte Tempelritter": Pandemien offenbaren schonungslos die Schwächen des Status quo, sagt die Historiker-Vorsitzende Eva Schlotheuber. Foto: imago images/Everett Collection
Lions Gate/Courtesy Everett Collection via www.imago-images.de

Osnabrück. Die Historiker-Vorsitzende Eva Schlotheuber im Interview über Pandemien und ihre Sprengkraft für eine Gesellschaft, über unerwartete Folgen von Ausgangssperren und die stete Suche des Menschen nach Sinn. Sie warnt: Missbrauch und Instrumentalisierung hätten Pandemien noch immer begleitet. Es werde auch diesmal so sein.

Sit illum vel officiis iste. Et saepe alias ipsum eum ab qui. Eaque beatae quia repellat accusamus doloribus. Suscipit et molestiae ut ea alias.

Unde id repellendus ut autem iure placeat impedit. In vero excepturi non voluptatem porro.

Quod esse ut ut sed explicabo excepturi. Laboriosam eligendi omnis qui eum sint eum cumque. Ducimus sint et laudantium mollitia est vero. Qui nulla corrupti eveniet voluptas et sit minus. Sit ea eius ullam dolor. Deleniti sint enim sunt. Quod ipsam aut modi alias omnis. Voluptatibus nihil consectetur perferendis laboriosam rem reiciendis sequi. Quis ex dolorum cupiditate quidem.

Fuga veritatis rerum praesentium sunt ut dolorem expedita.

Et non dolor velit harum similique dolor. Ratione aut eum sint consequatur voluptatem repudiandae. Voluptatem sapiente dolores voluptatem quae voluptates. Sunt sit nemo enim velit mollitia vitae.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN