Ausstellung Jan van Eyck: „Eine optische Revolution“ in Gent

Von dpa

Der Genter Altar ist das berühmteste Werk von Jan van Eyck. Foto: Martin Fichter-Wöss/APA/dpaDer Genter Altar ist das berühmteste Werk von Jan van Eyck. Foto: Martin Fichter-Wöss/APA/dpa

Gent. „Die größte Jan-van-Eyck-Ausstellung, die es je gegeben hat“: Damit wirbt die belgische Stadt Gent für den flämischen Maler. Anlass der Werkschau: Die Restaurierung seines berühmten Altars mit Überraschungen.

So viele Werke von Jan van Eyck an einem Ort vereint zu sehen, dürfte es sobald wohl nicht mehr geben. Von dem berühmtesten Vertreter und zugleich Begründer der altniederländischen Malerei sind laut Experten heute weltweit nicht mehr als 23

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN