„For Forest“ Schlusspfiff für Wald im Fußballstadion

Von dpa

Bäume im Fußballstadion. Foto: Wolfgang Huber-Lang/APA/dpaBäume im Fußballstadion. Foto: Wolfgang Huber-Lang/APA/dpa

Klagenfurt. Ein Kunstprojekt im österreichischen Klagenfurt hat seit Anfang September den Klimawandel, Waldbrände und schwindende Artenvielfalt zum Thema gemacht. Nun werden die 299 Bäume in einer Arena wieder umgepflanzt.

Eine Kunstinstallation aus 299 Bäumen im Stadion von Klagenfurt hat fast 200.000 Besucher angelockt. Das gab der Ministerpräsident des österreichischen Bundeslandes Kärnten, Peter Kaiser, am Sonntag zum Ende des Projektes bekannt. Vom Schwe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN