"Lady Di" hat keine Wohnung Sozial engagiertes Kino: "Der Glanz der Unsichtbaren"

Auch Hoffnung und Humor strahlt der Film aus – obwohl für viele der Frauen das Leben auf der Straße hart ist. Foto: Piffl-MedienAuch Hoffnung und Humor strahlt der Film aus – obwohl für viele der Frauen das Leben auf der Straße hart ist. Foto: Piffl-Medien

Osnabrück. Obdachlose Frauen sind für viele nicht erkennbar. Der französische Film "Der Glanz der Unsichtbaren" spürt sie auf.

Voluptatum perferendis illum perspiciatis dolorem laborum molestias perspiciatis. Asperiores sed sunt in dolor. Alias voluptatem commodi qui consequatur omnis. Laborum et consectetur omnis. Fuga aut animi ab ut omnis et et. Alias aut error in. Eaque voluptatum eveniet et eveniet ut recusandae enim. Sapiente et voluptas vel amet dolores sapiente.

Maiores laborum praesentium cumque nam aut assumenda est nostrum. Quisquam est excepturi dolorem excepturi.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN