Klassiker erschien vor 175 Jahren Heines "Deutschland. Ein Wintermärchen" feiert Jubiläum

Heinrich Heine ist Vorbild vieler kritischer Intellektueller. Zu ihnen zählt sicher auch die Publizistin und Feministin Alice Schwarzer, die 2006 die Ehrengabe der Düsseldorfer Heine-Gesellschaft erhielt. Foto: Martin Gerten dpaHeinrich Heine ist Vorbild vieler kritischer Intellektueller. Zu ihnen zählt sicher auch die Publizistin und Feministin Alice Schwarzer, die 2006 die Ehrengabe der Düsseldorfer Heine-Gesellschaft erhielt. Foto: Martin Gerten dpa
picture-alliance/ dpa/dpaweb

Düsseldorf. Ohne Heinrich Heine kein Jan Böhmermann? Da ist etwas dran. Heine machte aus Spott und Zeitkritik ganz große Literatur - wie mit seinem Klassiker "Deutschland. Ein Wintermärchen", der am 25. September 2019 vor 175 Jahren erschien. Die Lektüre begeistert weiter. Heinrich Heine ist witzig. Auch witziger als Böhmermann.

Bittere Abrechnung, hymnisches Liebeslied: Kein anderes Deutschland-Buch ist hinreißender als Heinrich Heines „Deutschland. Ein Wintermärchen“ – bis heute. In rund 2000 Versen liest der exilierte Dichter seinen Landsleuten so gründlich die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN