In der Baugrube Schorsch Kamerun bespielt „Stuttgart 21“

Von dpa


Stuttgart. Die bekannteste Baustelle des Landes wird zum Kulturstoff: In der Baugrube von Stuttgart 21 will ein Musiktheater zeigen, was aus dem Milliarden-Projekt werden könnte, wenn man sich von Geld und Verträgen, von Konsum und Beton verabschiedet.

Die Bühne ist ein Loch mitten in der Stadt - ein gewaltiger Schlund, der sich auftut hinter den Bauzäunen zwischen Fußgängerzone, Planetarium und Park. Und für kurze Zeit ist die Bühne auch ein Boulevard, ein Beach, eine Besucherterrasse. 

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN