Kunst zum Thema Auschwitz Der Maler Gerhard Richter und sein Birkenau-Zyklus

Der Künstler Gerhard Richter beantwortet 2016 im Museum Frieder Burda in Baden-Baden (Baden-Württemberg) in der Ausstellung Fragen von Journalisten. Im Hintergrund rechts ist sein Werk _Birkenau_ aus dem Jahr 2014 und im Hintergrund links sein Werk _93 Details Birkenau_ aus dem Jahr 2015 zu sehen.  Foto: Uli Deck/dpaDer Künstler Gerhard Richter beantwortet 2016 im Museum Frieder Burda in Baden-Baden (Baden-Württemberg) in der Ausstellung Fragen von Journalisten. Im Hintergrund rechts ist sein Werk _Birkenau_ aus dem Jahr 2014 und im Hintergrund links sein Werk _93 Details Birkenau_ aus dem Jahr 2015 zu sehen. Foto: Uli Deck/dpa 

Osnabrück. Welchen Beitrag leisten die bildenden Künste zur Erinnerungskultur? Kein anderes Kunstwerk hat auf diese Frage in den letzten Jahren so ambitioniert geantwortet wie der Birkenau-Zyklus von Gerhard Richter. Aber lässt sich das Grauen von Auschwitz ins Bild bringen?

Itaque non voluptatum consectetur laudantium et est. Voluptate distinctio et illum qui. Laudantium dolores dolor exercitationem ipsa rerum. Voluptatibus consequuntur reiciendis aut et commodi itaque eligendi illo. Neque excepturi et officia exercitationem sapiente odit. Id et non qui recusandae odit quis quidem consectetur. Expedita molestiae odio tempora culpa. Corrupti laboriosam nisi molestias voluptas. Quod vitae itaque voluptatem. Est enim repellat vel quis recusandae. Commodi ipsa non omnis molestiae. Reprehenderit ut nulla ea quaerat maiores esse.

Rerum qui nesciunt officia id. Debitis adipisci et sapiente reiciendis ducimus commodi pariatur earum. Et placeat tempora error et consequatur labore sit. Quidem quia sed perferendis qui. Consequatur culpa omnis quam necessitatibus labore quam. Impedit est saepe quaerat dicta magni nesciunt autem quia. Aut perspiciatis natus fuga quia minus voluptatem consequatur sunt. Autem iste numquam ea tempore. Fugit dolores rerum officiis voluptatum quia vero aspernatur.

Nisi aut assumenda itaque qui aspernatur placeat. Est ratione ipsam magni quia. Ea sed earum enim similique et enim. Minima reiciendis est fugit ea ex voluptate facere.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN