„Ein Ort, an dem alles passt“ Kay Ray und Stefan Hiss lieben die Töpferei Niehenke

Mit seiner Band Los Santos war Sänger und Akkordeonist Stefan Hiss schon einige Male in der Töpferei Niehenke in Hasbergen. Das Foto entstand im Mai 2018. Foto: Robert SchäferMit seiner Band Los Santos war Sänger und Akkordeonist Stefan Hiss schon einige Male in der Töpferei Niehenke in Hasbergen. Das Foto entstand im Mai 2018. Foto: Robert Schäfer
Robert Schäfer

Hasbergen. Für Kay Ray und Stefan Hiss ist die Töpferei Niehenke ein Lieblingsort. Hiss reist mit seinen Bands aus dem weit entfernten Stuttgart an, um Folk, Polka und Rock’n’Roll zu spielen. Kay Ray kommt aus Hamburg zum Hüggel. Die Gründe dafür, dass der Comedian so gerne in Hasbergen gastiert, sind buchstäblich naheliegend.

Als Stefan Hiss nach seinem bislang letzten Konzert in der Töpferei Niehenke im Mai mit seiner Band Los Santos durch den Raum ging, wurde er von vielen Leuten angesprochen, die ihn offenbar persönlich kannten. Er redete mit dieser und jenem

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN