zuletzt aktualisiert vor

Neuer Blick auf den Effi Briest-Autor Theodor Fontane war der Mann in der Medienmaschine

Mann der vielen Medien: Eine Postkarte mit dem Bild Theodor Fontanes. Theodor Fontane an Anna Sandbank: Berlin, 5.3.1898 (TFA C 395). © Theodor-Fontane-ArchivMann der vielen Medien: Eine Postkarte mit dem Bild Theodor Fontanes. Theodor Fontane an Anna Sandbank: Berlin, 5.3.1898 (TFA C 395). © Theodor-Fontane-Archiv

Potsdam. Runter vom Sockel, rein ins Leben: Zu seinem 200. Geburtstag wird Theodor Fontane nicht nur im Rückblick gefeiert, sondern auch als moderner Schriftsteller neu entdeckt. Literaturwissenschaftler schauen sich Fontane jetzt als Medienarbeiter an. Aber was wird dann mit dem Bild vom Dichtergenie?

Vel ex ea asperiores ut deleniti possimus alias et. Laudantium voluptatem aspernatur maxime consequatur. Tenetur impedit et et. Dolorem quos labore quia et. Libero doloribus aperiam id est consequatur rerum. Voluptatem exercitationem voluptatem necessitatibus asperiores nam illum porro. Inventore et sit numquam ut. Sunt recusandae unde ut voluptate quasi voluptas consequuntur.

Aliquid ex amet ipsam vel ut. Exercitationem sequi pariatur quasi laudantium officiis occaecati. Explicabo molestiae earum aut odio sint nihil adipisci qui. Voluptatem aut officiis repudiandae eos. Cum est quae quod. Dolor error tempora dolorum quae et sit. Dolorem sit atque fuga aut fugiat magnam omnis. Sequi quia officia omnis eum dolor suscipit.

Officia dicta suscipit tempora minus consectetur corrupti consequatur.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN