Kryptoparty oder Binge Watching Wie und warum neue Wörter in den Duden gelangen

Nicht alle neuen Begriffe finden den Weg in den Duden. Illustration: NOZNicht alle neuen Begriffe finden den Weg in den Duden. Illustration: NOZ

Osnabrück. "Friendzone" oder "Wingman": Diese Worte sind neu und versuchen, bislang namenlose Phänomene unserer Tage sprachlich auf den Punkt zu bringen. Die Leiterin des Projektes "Neuer Wortschatz" am Mannheimer Institut für Deutsche Sprache, Prof. Annette Klosa-Kückelhaus, erklärt, welche neuen Wörter ihren Weg ins Wörterbuch finden und welche nicht.

Wissen Sie schon, was Cybergrooming (sexuelle Anbahnung per Internet) Kryptoparty (Treffen, um sich Verschlüsselungstechniken beizubringen), oder Binge Watching (exzessiver Konsum von Serien) bedeutet? Diese Wo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN