zuletzt aktualisiert vor

In der Buchhandlung zur Heide Alida Leimbach las aus ihrem Osnabrück-Krimi

Alida Leimbach liest aus "Die Tote von der Maiwoche". Foto: Swaantje HehmannAlida Leimbach liest aus "Die Tote von der Maiwoche". Foto: Swaantje Hehmann
Swaantje Hehmann

Osnabrück . Ihren Osnabrück-Krimi „Die Tote von der Maiwoche“ hat Alida Leimbach in der Stadt vorgestellt.

Regionalkrimis sind seit einigen Jahren der Renner auf dem Buchmarkt. Landauf, landab wird gewürgt, überfahren, erschossen, über Klippen geschubst. Dabei steht nicht nur das Morden im Vordergrund dieses Genres. Regionalkrimis zeichnen sich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN