Ein Bild von Dr. Stefan Lüddemann
11.02.2019, 16:33 Uhr FRAUEN DOMINIEREN GRAMMYS 2019

Der Slogan "Girl, get it!" markiert eine Zeitenwende

Ein Kommentar von Dr. Stefan Lüddemann


Auftritt der starken Frauen: Moderatorin Alicia Keys, die ehemalige First Lady Michelle Obama und die Sängerin Jennifer Lopez bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles. Foto: Robyn Beck / AFPAuftritt der starken Frauen: Moderatorin Alicia Keys, die ehemalige First Lady Michelle Obama und die Sängerin Jennifer Lopez bei der Grammy-Verleihung in Los Angeles. Foto: Robyn Beck / AFP

Osnabrück. Frauen dominieren 2019 zum ersten Mal die Verleihung der Grammys. Nicht nur Michelle Obama macht den Abend zum Ereignis. Auch ein Slogan sorgt für Wechselstimmung. Sein Vorzug: Er macht nicht nur Frauen, sondern auch Männern Mut.

Girl, get it! Mit einem Mal hat sie einen schlagkräftigen Namen, die neue Haltung von Frauen, die nicht länger warten, sondern einfach machen. Diese Grammy-Verleihung wird in die Geschichte eingehen, nicht allein mit einer rekordverdächtigen Quote von Preisträgerinnen, sondern mit diesem kurzen, knackigen Spruch, der beides in einem ist: Ermutigung und Kampfansage.

Die Zeichen der Zeit stehen dafür auch selten günstig. Denn die Attitüde mancher Männer hat sich überlebt: die Angeberei der Rapper mit ihren frauenfeindlichen Texten, die Pose von Malerfürsten, die einen antiquierten Geniekult pflegen, das Gehabe von Kulturfunktionären, die rüde ihre Macht ausspielen. Mit der MeToo-Debatte haben Frauen gezeigt, dass sie die von eingefahrenen Hierarchien begünstigten Übergriffe nicht mehr hinnehmen. Jetzt geht es einen Schritt weiter, jetzt geht es darum, welche Haltung in unsere Zeit passt – und welche nicht.

Die Attitüde der Machos wirkt nicht nur peinlich, sie taugt auch nicht dazu, sich in komplexer Wirklichkeit zurechtzufinden. Dass die Zeit der vermeintlich großen Männer abläuft, muss Männer nicht schrecken. Im Gegenteil. Sie können den Panzer alter Rollenmodelle ablegen, sich neu erfinden. Ihre Losung lautet: Boy, get it!

s.lueddemann@noz.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN