Deutsch-russische Freundschaft Valery Gergiev dirigiert die Berliner Philharmoniker

Dirigent mit Sinn fürs Filigrane: Valery Gergiev leitet die Berliner Philharmoniker. Foto: Stephan RaboldDirigent mit Sinn fürs Filigrane: Valery Gergiev leitet die Berliner Philharmoniker. Foto: Stephan Rabold
Stephan Rabold

Berlin. Seit gut 25 Jahren arbeiten die Berliner Philharmoniker mit dem russischen Stardirigenten Valery Gergiev. Jetzt wurde die Zusammenarbeit neu belebt.

Valery Gergiev ist kein Dirigent der großen Posen. Eher gibt er filigrane Zeichen. Wenn er den Taktstock in die Hand nimmt, dann einen von der Größe eines Kugelschreibers. Den hält er dann mit Daumen und Zeigefinger, während die drei andere

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN