Die Kulturredaktion empfiehlt Literatur, Barockmusik und Denkmäler: Kulturtipps fürs Wochenende

Meine Nachrichten

Um das Thema Kultur Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Am Freitag 7.9. werden bei „Der Garten leuchtet“ die Brunnen, Fontänen, Hecken und Figuren im Großen Garten Herrenhausen in Hannover in festlicher Beleuchtung erstrahlen. Foto: Julian Stratenschulte/dpaAm Freitag 7.9. werden bei „Der Garten leuchtet“ die Brunnen, Fontänen, Hecken und Figuren im Großen Garten Herrenhausen in Hannover in festlicher Beleuchtung erstrahlen. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Osnabrück. Während in Bremen am Wochenende eine ganze Nacht gelesen wird, erklingt in Münster Barockmusik und in Hannover erstrahlen wieder die Herrenhäuser Gärten. Hier kommen fünf aktuelle Kulturtipps der Neuen Osnabrücker Zeitung.

Düsseldorf

Am Sonntag laden In Düsseldorf zum „Tag des offenen Denkmals" über 40 historische Orte kostenlos zu einem Streifzug in die Vergangenheit ein. Gäste haben die Chance, historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, zu erleben oder an Führungen teilzunehmen. Der bundesweite Aktionstag steht diesmal unter dem Titel "Entdecken, was uns verbindet". Infos: duesseldorf.de

Hannover

Am Freitag erstrahlen bei „Der Garten leuchtet“ nach Einbruch der Dunkelheit die Brunnen, Fontänen, Hecken und Figuren im Großen Garten Herrenhausen in festlicher Beleuchtung (20.30 bis 21:30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr). Zur einstündigen Illumination erklingt die "Wassermusik" von Georg Friedrich Händel in einer Aufnahme mit der Hannoverschen Hofkapelle aus dem Jahr 2013. Es gibt einen Lampionspaziergang 30 Minuten vor der Beleuchtung. Infos: hannover.de

Bremen

Bei der 1. Bremer Literaturnacht öffnen am Freitag zahlreiche Buchhandlungen in verschiedenen Stadtteilen ihre Türen. Schriftstellerinnen und Schriftsteller präsentieren ab 19 Uhr in halbstündigen Lesungen Kurzgeschichten, Gedichte, Krimi-Erzählungen, Kinderbücher, politische Texte und vieles mehr. Infos: literaturkontor-bremen.de

Münster

Mit fünf Konzerten, drei Architektur-Touren und drei Museumsführungen wird Münster dieses Wochenende als Barockstadt erlebbar sein. Inspiriert vom Musikleben an Westfälischen Adelshöfen und mit Bezug auf Münsters Musiksammlungen finden im Erbdrostenhof, in der Petrikirche sowie im Lichthof des LWL-Museums für Kunst und Kultur Konzerte statt. Infos: muenster-barock.de


Der Erbdrostenhof ist ein Beispiel für Barockarchitektur in Münster. Foto: Kreis Coesfeld


Hamburg 

Am Jungfernstieg in Hamburg werden von Donnerstag bis Sonntag beim „Binnenalster Filmfest“ auf einer schwimmenden Leinwand Tanz-Klassiker wie „Flashdance“ und Kultfilme wie „The Rocky Horror Picture Show“ gezeigt. Alle Filme beginnen mit der Abenddämmerung um 20.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Infos: citymanagement-hamburg.de 


An der Hamburger Binnenalster findet das „Binnenalster Filmfest“ statt. Foto: Markus Scholz/dpa



Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN