Künstlerin beklebt Kachelhaus „Tangency“: Neumarkt wird zum Kunstprojekt

Von


Osnabrück. Der Neumarkt vegetiert seit Jahren vor sich hin. Nur wenig ist von Aufbruch und Modernisierung zu spüren. Diana Sirriani, Künstlerin aus Berlin, setzte den Platz und die Menschen nun künstlerisch in Szene. Ihr Ziel: Den Neumarkt zum Leben zu erwecken.

Das grüne Kachelhaus am Neumarkt ist vielen Osnabrückern ein Dorn im Auge. In die Jahre gekommen, heruntergewirtschaftet, verwahrlost sind nur einige der Kommentare, die immer wieder über das Eckhaus an der Einmündung zur Johannisstraße zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN