„Seymour Reads The Constitution“ Neues vom Brad Mehldau Trio: Jazz trifft Verfassung

Von Ralf Döring


Osnabrück. Brad Mehldau war wieder einmal mit seinem Trio im Studio. Herausgekommen ist das Album „Seymour Reads The Constitution!“. Ein Album mit politischer Note? Vielleicht. Auf jeden Fall aber ein Album voller bezaubernder Musik.

So heiter wie mit Bluegrass-Spezialisten Chris Thile ist Brad Mehldau diesmal nicht. So vergrübelt wie bei seinen jüngsten Solo-Bachexerzizien unter dem Titel „After Bach“ auch nicht. Eher durchzieht Nachdenklichkeit das neue Album, für das Mehldau nach zwei Jahren wieder mit seinen Triopartner Jeff Ballard (Schlagzeug) und Larry Grenadier (Bass) ins Studio gegangen ist. „Seymour Reads The Constitution!“ lautet der Titel, und da schwingt unüberhörbar ein bisschen Politik mit. Wer auch immer dieser Seymour ist, er liest auf jeden Fall in der Verfassung. Weiterlesen: „After Bach“, das jüngste Soloalbum von Brad Mehldau

Verträumte Mehldau-Kompositionen

Fest steht außerdem: Das Trio spielt bezaubernd schöne Musik. Verträumt beginnt das Album mit der Brad-Mehldau-Komposition „Spiral“, gefolgt vom noch verträumteren Titelstück, ebenfalls aus Mehldaus Feder. Der Standard „Almost Like Being In Love“ von Frederick Loewe swingt wie in alten Tagen, und da wird Mehldau gewissermaßen zum Crooner am Klavier. Der Beach-Boys-Klassiker „Friends“ wiederum streichelt sanft die melancholische Jazzseele.

In seinen eigenen Stücken schichtet Mehldau schon mal Ebene auf Ebene und schafft so komplexere Strukturen für den, der sie hören will. Gern lässt er sich zudem von den Zentrifugalkräften seines Spiels aus dem tonalen Rahmen hinaustreiben. Am Ende kommt er aber doch ganz friedlich Zuhause beim Dur-Akkord an. Und bei „Great Day“ von Paul McCartney kehren Mehldau und seine Kollegen die flockigste Seite ihres Spiels an den Tag. So bereitet diese Musik ausgesprochene Freude, auch, weil man beim Hören so gar nicht an Politik denkt. Weiterlesen: Brad Mehldau bringt den Jazz in die Elbphilharmonie


Brad Mehldau Trio: Seymour Reads The Constitution! Als CD und LP bei Nonesuch erhältlich