Die Kulturredaktion empfiehlt Oper, Jazz-Konzert und Kabarett: Die Kulturredaktion empfiehlt

Meine Nachrichten

Um das Thema Kultur Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Im Dortmunder Theater feiert am kommenden Samstag die Oper Nabucco von Giuseppe Verdi Premiere. Foto: dpaIm Dortmunder Theater feiert am kommenden Samstag die Oper Nabucco von Giuseppe Verdi Premiere. Foto: dpa

Osnabrück. Das kommende Wochenende bietet Kulturinteressierten eine Vielfalt an Möglichkeiten. Unter anderem steht eine Opern-Premiere in Dortmund sowie eine „Piano Lecture“ in Essen auf dem Programm. Hier sind fünf Kulturtipps:

Italienische Oper in Dortmund

Nabucco war 1842 Verdis erster echter Erfolg. Es ist eine Geschichte von Menschen, die nur Alles oder Nichts kennen. Unter der musikalischen Leitung von Motonori Kobayashi feiert die Oper am Samstag, 10. März, um 19.30 Uhr Premiere im Theater Dortmund. Restkarten unter Tel. 02 31/5 02 72 22 sowie theaterdo.de.

Hauptmann-Stück feiert Premiere

Das Stück „Die Ratten“ von Gerhart Hauptmann feiert am Samstag um 19.30 Uhr Premiere im Theater Bremen. Gerhart Hauptmann packt die ganze Welt in ein Mietshaus. Das Drama derer, die nichts haben, setzt er ins Verhältnis zur Dramatik der Besitzenden und dekonstruiert den Traum vom Glück, das man kaufen kann. Karten gibt es unter Tel.: 0421/3 65 33 33 oder theaterbremen.eventim-inhouse.de.

„Piano Lecture“ im Theater Essen

In der Klavierreihe „Piano Lecture“ist am Samstag Christian Zacharias zu Gast. Bei der Veranstaltung, die um 20 Uhr in der Philharmonie Essen beginnt, spricht der Pianist im ersten Konzertteil über das Thema „Joseph Haydn, Schöpfung aus dem Nichts?“. Anschließend präsentiert er Stücke von Haydn sowie Johann Sebastian Bach. Karten unter Tel. 02 01/8 12 22 00 oder theater-essen.eventim-inhouse.de.

Jazz, Pop und Folk in Hannover

Zwei Stimmen, eine Gitarre und ein Piano: Die Amerikanerin Becca Stevens und die Britin Michelle Willis besuchen mit Songs zwischen Jazz, Pop und Folk am Freitag, 9. März den Jazz Club Hannover. Beginn des Konzertes ist um 20.30 Uhr. Stevens war unter anderem weltweit auf „Lighthouse“-Tour mit dem legendären David Crosby. Tickets unter Tel. 05 11/12 12 33 33 oder eventim.de.

Politisches Kabarett in Köln

Der Träger des Deutschen Kabarettpreises, René Sydow, tritt mit seinem dirtten Soloprogramm „Die Bürde des weisen Mannes“ am Freitag um 20 Uhr im Bürgerhaus Stollwerck in Köln auf. Er geht dabei der rage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit. Karten unter Tel.: 02 21/28 01 oder koelnticket.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN