Surrealistisches Öl-Gemälde Picasso-Gemälde für 56 Millionen Euro versteigert

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Kultur Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Ein Gemälde von Pablo Picasso, auf dem er seine Geliebte Marie-Thérèse Walter porträtiert hatte, ist in London für knapp 50 Millionen Pfund (rund 56 Millionen Euro) versteigert worden. Foto: AFPEin Gemälde von Pablo Picasso, auf dem er seine Geliebte Marie-Thérèse Walter porträtiert hatte, ist in London für knapp 50 Millionen Pfund (rund 56 Millionen Euro) versteigert worden. Foto: AFP

London. Ein Gemälde von Pablo Picasso, auf dem er seine Geliebte Marie-Thérèse Walter porträtiert hatte, ist in London für knapp 50 Millionen Pfund (rund 56 Millionen Euro) versteigert worden.

Das teilte das Londoner Auktionshaus Sotheby’s am Mittwochabend mit. Das surrealistische Öl-Gemälde mit dem Titel „Femme au béret et à la robe quadrillée (Marie-Thérèse Walter)“ (Frau mit Barett in dem karierten Kleid) stammt aus dem Jahr 1937.

Es wurde im Rahmen eines Verkaufs von impressionistischer und moderner Kunst zum ersten Mal versteigert. Der Schätzpreis lag bei umgerechnet rund 41 Millionen Euro. Angaben zum Käufer und Verkäufer machte das Auktionshaus nicht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN