Kartenvorverkauf ab Mittwoch Rolling Stones spielen in Berlin und Stuttgart

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Kultur Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Rolling Stones, Ron Wood (von links), Charlie Watts, Mick Jagger und Keith Richards geben im Sommer zwei Konzerte in Deutschland. Foto: dpaDie Rolling Stones, Ron Wood (von links), Charlie Watts, Mick Jagger und Keith Richards geben im Sommer zwei Konzerte in Deutschland. Foto: dpa

Berlin. Die Rolling Stones spielen im Sommer wieder in Deutschland. Je ein Konzert in Berlin und Stuttgart sind geplant. Der Kartenvorverkauf startet Ende Februar.

Am 22. Juni tritt die Band im Berliner Olympiastadion auf, am 30. Juni in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart, wie der Veranstalter am Montag mitteilte. Im Gepäck hat die Band um Frontmann Mick Jagger neben den Klassikern wie „Satisfaction“ und „Paint It Black“ wechselnde Hits und Überraschungssongs.

Im September waren 82.000 Besucher zum Auftakt der „No Filter“-Europatour im Hamburger Stadtpark gekommen. 2016 hatten die Stones nach elf Jahren Pause ihr 23. Studio-Album herausgebracht. In „Blue & Lonesome“ kehrte die Band zu ihren Blueswurzeln zurück.


Konzertkarten für die Rolling Stones

Der Ticketverkauf für die Konzerte in Berlin und Stuttgart startet am Mittwoch, 28. Februar 2018, über den Anbieter Eventim.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN