Zeitdruck vor der Weltmeisterschaft Fußball-Bundesliga: Spiele mitten in der Woche

Von dpa | 07.11.2022, 14:23 Uhr | Update am 07.11.2022

Viele Bundesliga-Fußballer haben gerade einen sehr vollen Terminkalender. Das liegt auch an der Fußball-Weltmeisterschaft, die in knapp zwei Wochen beginnt. Die Bundesliga muss deshalb früher in die Winterpause gehen als sonst.

Damit das klappt, werden in dieser Woche Spiele auch am Dienstag und Mittwoch ausgetragen. Das heißt, die Zeit zur Erholung nach den Spielen vom Wochenende ist kurz für die Profis.

Den Anfang machen der VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund am Dienstag. Später am Abend kommen noch drei Partien hinzu. Die anderen fünf Spiele werden am Mittwoch ausgetragen. Danach geht es schon am Freitag weiter. Dann ist der letzte Spieltag vor der Winterpause.

Noch keine Kommentare