Forschung in Bremen Tanzende und lernende Roboter

Von dpa | 30.09.2022, 16:32 Uhr | Update am 30.09.2022

Einige Roboter spielen Fußball, ein anderer tanzt. Ein Roboter steuert eine steile Wand hoch, die aussieht wie eine Mondlandschaft. Und einen weiteren Roboter lassen Forscherinnen und Forscher im Wasser schwimmen. 

Alle diese Roboter befinden sich in einem Forschungszentrum im Bundesland Bremen. Wissenschaftler erforschen dort Künstliche Intelligenz. Dabei geht es um Computerprogramme, die ihre Leistung verbessern, indem sie dazulernen können.

Künftig gibt es in dem Forschungszentrum noch mehr Platz. Denn nach über zwei Jahren Bauzeit wurde am Freitag ein neuer Anbau eröffnet. Dort gibt es Labore, Testanlagen und Werkstätten.

Noch keine Kommentare