Verstecken am Himmel Sonnenfinsternis: Seltenes Naturschauspiel

Von dpa | 25.10.2022, 15:29 Uhr | Update am 26.10.2022

Häh, da fehlt doch ein Stück! Am Dienstag konnten viele Leute eine Sonnenfinsternis am Himmel bestaunen. Dabei sah die Sonne ein bisschen so aus wie ein angeknabberter Keks.

Der Grund: Der Mond hatte sich ein Stück zwischen Sonne und Erde geschoben und sie damit für etwa zwei Stunden leicht verdeckt. Dabei schien die Sonne aber nicht merklich weniger hell.

Man brauchte schon eine spezielle Brille, um die Sonnenfinsternis sehen zu können. Außerdem verdeckten Wolken an vielen Orten den Blick auf das seltene Naturschauspiel.

Noch keine Kommentare