Versuchs-Schule Hier forschen Kinder in Teams

Von dpa | 03.02.2022, 17:26 Uhr

Klassenzimmer, Stundenpläne, Hausaufgaben, Noten und Pausenklingel gibt es an dieser Schule nicht. Stattdessen lernen die Kinder in Teams, es gibt Arbeitsräume und Verabredungen. „Wir lernen alle gemeinsam, sowohl Lehrende als auch Lernende”, erzählt die Leiterin der sogenannten Uni-Schule in der Stadt Dresden. 

Es handelt sich um eine Versuchsschule. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler begleiten das Projekt, das 15 Jahre laufen soll. Das Ziel: Jedes Kind an dieser Schule soll seinen eigenen Lernweg finden und sein Talent entwickeln. Dabei dürfen die Schülerinnen und Schüler vieles entscheiden. Sie schätzen etwa selbstständig ein, was sie können und wo sie Hilfe brauchen. Es ist nicht so, dass die Lehrkraft vorne steht und unterrichtet. „Wir sind Begleiter statt Wissensvermittler”, sagt die Schulleiterin.

Noch keine Kommentare