100 Millionen Jahre alt Restaurantgast entdeckt Dino-Fußabdrücke

Von dpa | 21.07.2022, 12:34 Uhr

Einige Menschen träumen davon, im eigenen Garten eine Schatztruhe zu finden. Andere würden lieber Knochen von Dinosauriern entdecken. Oder zumindest uralte Fußabdrücke von Dinos.

In der Stadt Leshan im Land China ist das wirklich passiert. Ein Gast bemerkte im Garten eines Restaurants ungewöhnliche Löcher im Boden. Da er sich gut mit Dinosauriern auskennt, dachte er sich: Das könnten doch Dino-Abdrücke sein.

Ein Team aus Forschenden untersuchte die Vertiefungen und fand heraus: Sie stammen von zwei Sauropoden aus der frühen Kreidezeit. Etwa 100 Millionen Jahre sind die Fußabdrücke alt! Die Dinosaurier, die dort entlang stapften, waren rund acht Meter lang, also etwa so lang wie zwei Autos.

Noch keine Kommentare