Wirtschaft Pakete, Pakete, Pakete

Von dpa | 15.06.2022, 17:10 Uhr

Klingeling! Der Paketbote steht an der Tür. Er hat wieder neue Päckchen in der Hand. Schon vor ein paar Tagen war er da. Jetzt hat er sogar noch etwas für den Nachbarn mitgebracht. So ist das bei vielen Menschen ganz regelmäßig. Denn sie shoppen viel im Internet! 

Vor allem wegen der Corona-Pandemie und der Lockdowns (gesprochen: lokdauns) waren die Geschäfte zeitweise zu. Da war der Einkauf im Internet oft die einzige Möglichkeit, um bestimmte Dinge zu bekommen. Auch deswegen wurden im vergangenen Jahr so viele Pakete geliefert wie noch nie! Das teilte ein Verband am Mittwoch mit. 

Die Fahrten der Paketautos und die ganzen Verpackungen belasten aber auch das Klima. Noch schlimmer ist es, wenn Pakete zurückgeschickt werden. Deswegen sind bei einigen Anbietern Rücksendungen mittlerweile nicht mehr kostenlos. Möglich wäre es auch, noch mehr Paketstationen zu öffnen, damit die Menschen ihre Pakete dort abholen können. 

Noch keine Kommentare