Musicals und Shows in New York Berühmtes Theaterviertel „Broadway“ bekommt ein Museum

Von dpa | 14.11.2022, 13:38 Uhr | Update am 14.11.2022

Wusstest du, dass es in der Stadt New York ein weltberühmtes Theaterviertel gibt? Es wird Broadway genannt. So heißt auch eine Straße. Um diese herum ist das Viertel vor mehr als hundert Jahren entstanden. Sie führt durch einen Teil der Großstadt, die in den USA liegt.

In dieser Ecke der Stadt gibt es viele große Theaterhäuser. Schauspieler, Sänger und Theatermacher aus der ganzen Welt arbeiten dort. Viele Menschen, die nach New York kommen oder dort wohnen, besuchen die Broadway-Shows. Besonders beliebt sind berühmte Musicals wie „Das Phantom der Oper“ oder „Der König der Löwen“.

Am Dienstag bekommt der Broadway nun sogar ein Museum. Besucher können in einer Ausstellung etwas über die Geschichte des Broadways lernen. Außerdem können sie mehr über die Arbeit hinter den Kulissen erfahren.

Noch keine Kommentare