Abkühlung mal anders aus Mecklenburg-Vorpommern Eiscreme aus Ziegenmilch

Von dpa | 30.10.2022, 16:39 Uhr | Update am 03.11.2022

Hat noch jemand Lust auf ein Eis? Warm genug dafür war es ja jetzt noch mal. Ein kleiner Betrieb im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern stellt ein ungewöhnliches Eis her. Dort wird statt Kuhmilch die Milch von Ziegen verwendet.

Auf die Idee kam Eismacherin Henriette Keuffel eher zufällig: „Wir schmeißen mal so ein bisschen Ziegenmilch in diese Eismaschine und machen mal Eis draus“, erzählt sie, wie es anfing. Schon beim ersten Versuch sei ein leckeres Eis entstanden. Dabei schmeckt Ziegenmilch im Vergleich zur Kuhmilch ein bisschen streng.

Das Ziegeneis kommt trotzdem gut an: 14 verschiedene Sorten bietet Henriette Keuffel inzwischen an. Neben Vanille, Schoko und Erdbeere gibt es auch ungewöhnlichere Geschmackssorten. Zum Beispiel Zimt, Marzipan und Lebkuchen.

Noch keine Kommentare