Geheimagent im Film James Bond: Vor 60 Jahren das erste Mal im Kino

Von dpa | 04.10.2022, 14:26 Uhr | Update am 04.10.2022

Wusstest du, dass der erste Kinofilm mit dem berühmten Geheimagenten James Bond schon 60 Jahre alt ist? Am 5. Oktober 1962 lief der Film zum ersten Mal im Kino. Und zwar in der Stadt London im Land Großbritannien.

Bevor James Bond zum Filmhelden wurde, gab es ihn schon als Romanfigur. Der erste Kinofilm hieß „Dr. No“. Auf Deutsch lautete der Titel: „James Bond - 007 jagt Dr. No“. Die bekannte Nummer 007 gab es also schon damals, genau wie die typische Musik.

Der erste James Bond war der damals noch unbekannte Schauspieler Sean Connery. Zu dieser Zeit ahnte noch niemand, wie erfolgreich die Geschichte sein würde. Es folgten viele weitere Filme mit verschiedenen Schauspielern als James Bond. Auch in Zukunft soll der Geheimagent in neuen Filmen wieder gegen Bösewichte kämpfen.

Noch keine Kommentare