Kindernachricht des Tages Deutsche Fußballerinnen bei nächster WM dabei

Von dpa | 04.09.2022, 15:06 Uhr | Update am 05.09.2022

Die Nationalmannschaft brauchte noch einen Sieg. Seit ihrem Spiel am Samstag ist sicher: Die deutschen Fußballerinnen nehmen an der nächsten Weltmeisterschaft teil.

Für die Fußball-Frauen geht es nächstes Jahr nach Australien und Neuseeland. Dort findet die Weltmeisterschaft 2023 statt. Das Team von der Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg ist sicher dabei. Am Samstag besiegten sie das türkische Nationalteam mit 3:0. Damit wurden sie Gruppensieger.

Weiteres Spiel am Dienstag

„Das wird ein geiles Turnier, bei dem wir wieder um die Medaillen mitspielen wollen“, sagte die Spielerin Felicitas Rauch. Bis es auf die andere Seite der Erde geht, dauert es aber noch ein paar Monate.

Vorher stehen noch weitere Spiele an. Am Dienstag spielt Deutschland gegen Bulgarien. Das Spiel will die Bundestrainerin nutzen, um viele Spielerinnen auf den Platz zu schicken. „Wir werden ganz viele Wechsel vornehmen“, sagte sie, „aber natürlich wollen wir auch das Spiel gewinnen“.

Noch keine Kommentare