Fußball-Bundesliga Immer wieder Rückschläge für Borussia Dortmund

Von dpa | 04.10.2022, 11:37 Uhr | Update am 04.10.2022

Nicht schon wieder! Das dachten sich einige Fußballer und Fans von Borussia Dortmund wahrscheinlich in den letzten Tagen. Der Verein muss immer wieder ärgerliche Niederlagen wegstecken.

Die Mannschaft möchte eigentlich mit dem FC Bayern um die deutsche Meisterschaft kämpfen. Am Wochenende hatte Borussia Dortmund mit 2:3 gegen den 1. FC Köln verloren. Statt den ersten Platz zu erobern, rutschten die Dortmunder damit auf Platz vier herab.

„Wir werden wieder versuchen, unsere Lehren daraus zu ziehen“, sagte der enttäuschte Trainer Edin Terzic. Schon an diesem Mittwoch können die Dortmunder zeigen, dass sie es besser können.

Am Dienstag reisten sie für die Champions League (gesprochen: tschämpiens liig) nach Spanien. Bei dem Turnier für die besten Vereine Europas trifft Dortmund auf den FC Sevilla. Schon am Samstag steht das nächste wichtige Spiel an. In der Bundesliga empfangen die Dortmunder den FC Bayern.

Noch keine Kommentare